BAHIA-Cup

Die Termine für den BAHIA-Cup stehen fest. Auch in 2017 gibt es wieder Veranstaltungen. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

  1. Rennen: 14. Mai
  2. Rennen: 21. Oktober

(nach BAHIA-Cup suchen)

Das weiße Rauschen

Unser Bahia-Cup findet auf dem Zwenkauer See, dem Segelrevier im Süden Leipzigs, statt. Die erste Klassenregatta für dieses Boot, von der seglermanufaktur 2011 ins Leben gerufen, wird er seitdem mit wachsendem Zuspruch auf dem jungen Gewässer ausgetragen. Hobbysegler aus ganz Deutschland messen hier ihre Kräfte. Sie nutzen entweder die Boote der seglermanufaktur oder bringen ihr eigenes mit. Die Bahia, eine flinke Familienjolle mit Gennaker und Trapez, wird von der Schule für die Segelausbildung genutzt. Und einmal in der Woche kommt sie im Regattatraining zum Einsatz. Hier verraten wir jedem Lernwilligen Tipps und Tricks für kommende Rennen. Denn das nächste steht ja schon vor der Tür. Seien Sie doch dabei, wenn wieder die Gennaker gehisst und die Trapezgurte umgeschnallt werden; wenn es wieder heißt: „fünf, vier, eins…START!“

Regatta-Programm BAHIA-Cup

  • 09:30 Anmeldung
  • 10:00 Steuermannsbesprechung
  • 11:00 Start der Wettläufe
  • 17:00 Siegerehrung*
  • 18:00 Seglerball für Segler und Gäste

* Je nach Teilnehmerzahl finden die Halbfinals und das Finale am Samstag oder am Sonntag statt.